Kilburn – Herz im NordwestenKilurn High Street

Wenn mich jemand fragt, wo ich gerne in London wohnen möchte, sage ich ohne Zögern: In Kilburn, Queens Park. Das hat sicher damit zu tun, dass ich drei Jahre hier gewohnt habe und mich dabei sehr wohl gefühlt habe. Kilburn mit seinen vielen kleinen Straßen und den typisch englischen Reihenhäusern. Eines netter als das andere – und doch scheint es, als habe es hier nur einen Architekten gegeben.

Egal, ich mag Kilburn. Die große Einkaufsstraßen Kilburn High Road ist eine nette und auch vor allem günstige Alternative zur Oxfordstreet – hier bekommt man eigentlich auch alles, was man für den täglichen Gebrauch benötigt. In die Stadt sind es gerade vier Kilometer, die Bakerloo Line und die Jubilee Line verbinden Kilburn recht optimal mit dem Zentrum. Sehr starke irische Community, das macht es aber nur noch besonderer.

Auch das originale Organic Café hat hier seinen Ursprung. 

Links zum Thema:

  • Hidden London – Kilburn Englische Seiten
    Von Barking bis Wood Green sind hier alle Bezirke Londons gut beschrieben. Sie können sich Adressen von Ärzten, Minicabs oder Restaurants in Ihrem Bezirk raussuchen, einen Job suchen oder eine Wohnung.
  • Organic Café / Milkbeach Englische Seiten
    Einmaliges Kleinod im Herzen von Kilburn in Queens Park. Wirklich einen Besuch wert. Mit Pianomusik und organischen Gerichten – versteht sich. Heute als Milkbeach bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.