Nightlife – No Trainers, please!

Londons Nachtleben ist schon fast legendär. Die Stadt fasziniert auch abends mit ihrer Multikultur, es gibt wenig, was es nicht gibt, Konzerte, Gigs, Partys oder Clubs. Die Eintrittspreise variieren stark, die wenigsten Häuser verlangen jedoch keinen Eintritt. Als Frau kommt man manchmal eher umsonst herein, ebenso, wenn man früh da ist.

Bei den angesagten Clubs sollten Sie sich auf eine längere Wartezeit einstellen und sich vorher über die gängige Kleiderordnung informieren. Turnschuhen kommen in den meisten Clubs nicht gut an, was durch ‚No trainers‘ oft schon am Eingang zu erkennen ist.

Links zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.