London Underground
Die Londoner U-Bahn, nach der kreisförmigen Bauweise auch liebevoll Tube (Röhre, sprich: tjub) genannt, ist das effektivste Verkehrsmittel in London; man kommt fast überall in relativ kurzer Zeit hin.

Londons Untergrund ist in sechs Zonen aufgeteilt, Zone 1 beginnt im Zentrum wobei eine Tageskarte 3.80 Pfund kostet.

  • Wenn Sie bis zum Flughafen nach Heathrow in Zone 6 wollen, kostet das Ticket schon 4.30 Pfund.
  • Wenn Sie nur in Zone 1 unterwegs sind, lohnt sich für ein paar Tage, ein Carnet für 10.00 Pfund zu kaufen, welches zehn Fahrten beinhaltet.
  • Wer eine Woche und länger in London ist, sollte sich ein Passfoto mitnehmen und sich eine Wochenkarte (one-week travelcard), zum Beispiel für Zone 1-2 für 17.50 Pfund machen lassen.
  • Für die One-Week-Travelcard müssen Sie an den Schalter, Sie finden sich aber meist einem netten Menschen gegenüber wieder; Freundlichkeit wird eben in Großbritannien Groß Geschrieben.

Links zum Thema:

  • London Transport (engl.)
    Auskunft über die aktuellen Tarife und Fahrverbindungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.